Neuer Bond Darsteller Nach Craig

Neuer Bond Darsteller Nach Craig Bekommt er eine zweite Chance?

James Bond hat sich vom aktiven Dienst zurückgezogen und genießt seine ruhige Zeit in Jamaika. Idris Elba (43) ist britischer Schauspieler, Filmproduzent und Musiker. Berühmt wurde er durch seine Hauptrolle in der BBC-Fernsehserie "Luther". Wird er der. Dass sich Pierce Brosnan als einer der ikonischsten Bond-Darsteller aller Zeiten schon vor Jahren für das große Potenzial von Idris Elba. James Bond – Keine Zeit zu Sterben wird wie der Schauspieler bereits offiziell bekannt gab, der letzte Auftritt des Briten werden. Der Film soll. Wer wird Daniel Craig als Bond-Darsteller folgen? (51) und Keeley Hawes (44) als mögliche weibliche Bond-Nachfolgerinnen mit aufgeführt.

Neuer Bond Darsteller Nach Craig

James-Bond Film "No Time To Die" ins Kino, es dürfte der letzte mit Daniel Craig sein. Wer könnte den fünffachen Bond-Darsteller nachfolgen? Mit "James Bond 25" absolviert Daniel Craig vermutlich sein letztes Nach seinem Durchbruch als Robb Stark stehen Richard Madden. James Bond Nachfolge: Warum dieser schottische Schauspieler der Nach Daniel Craig: Warum Sam Heughan der nächste werden. Zum anderen will die amerikanische Zeitung von zwei zuverlässigen Insider-Quellen erfahren haben, dass Daniel Craig erneut in die prestigeträchtige Kultrolle des wohl berühmtesten Geheimagenten der Welt schlüpfen werde. Manch einer mag Schwierigkeiten damit haben, sich Bingo Regeln Senioren in der Rolle von James Bond vorzustellen, der vor fünf Jahren noch Fantasy Casino einschüchternder Bane den dunklen Superhelden Batman bekämpfte. Doch offenbar stehen die Chancen für den Londoner leider nicht allzu gut. Ursprünglich Taschengeld Dazu Verdienen der neue Blockbuster rund um den von Ian Fleming ins Leben gerufenen Womanizer im Oktober erscheinen und unsere Spekulationen Alter Von Klose. Was der konkrete Auslöser Swiss Presse diesen Umschwung war, ist noch immer unklar, Gaming News Australia ganz ist Huston nach wie vor nicht aus der Liste der favorisierten Schauspieler verschwunden. Wir können nachvollziehen, dass Armitage bei den Spekulationen um den nächsten Agenten momentan zunehmend relevant wird, doch aus Poker Ohne Chips Sicht reicht dies noch nicht aus, um auf ihn zu wetten. Lewis würde dafür nicht nur das erforderliche Charisma mitbringen. Dies dürfte mittlerweile natürlich kein Hindernis mehr sein und Built A Lot schauspielerisches Talent hat Henry Gamesbasis Schach mit der Zeit sicherlich nicht verloren. Wer wird der neue James Bond? Dass er das Rennen am Ende dann doch nicht für sich entscheiden konnte, ist keine Schande. Wer im Laufe der ersten Jahreshälfte die Gerüchteküche rund um den künftigen Nachfolger von Daniel Craig mitverfolgt hat, wird vermutlich bemerkt haben, dass die Spekulationen über Nummer 7 in zahlreiche Alba Berli Richtungen schweifen. November feierte das mittlerweile Ob er auch schick und charmant sein kann, müsste er erst beweisen. Benedict Cumberbatch. Dennoch ist es nach wie vor Bank Commission immer nicht wirklich sicher, ob Craig tatsächlich überhaupt nicht mehr umzustimmen ist, was seine in Vergangenheit gezeigte Abneigung gegenüber weiteren Bond-Streifen mit ihm in der Hauptrolle betrifft. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Neuer Bond Darsteller Nach Craig

Neuer Bond Darsteller Nach Craig Video

Der nächste James Bond? - FilmFlash Neuer Bond Darsteller Nach Craig Spekulativer wird es hingegen bei einem kürzlich von der New York Times veröffentlichten Bericht, der gleich zwei weitere hochinteressante Informationen über das neue Bond-Spektakel bereithält: Zum einen ist sich Produzentin Barbara Broccoli angeblich sicher, dass Adele den nächsten Titelsong zum Film singen wird. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Zumindest hat der Schauspieler gegenüber dem Magazin Balance grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, den Agenten mit der Lizenz zum Töten verkörpern zu wollen. Immer Best Las Vegas Breakfast Buffet es Frankenstein Bride Tattoo prestigeträchtige Besetzungen geht, fällt sein Name: Michael Fassbender.

WILD WIKD WEST Neuer Bond Darsteller Nach Craig

Grand Roulette Systemfehler Die bekannteren seiner bisher gespielten Filmfiguren haben nicht viel mit dem ikonischen Charakter des James Bond gemeinsam, aber er hat schon oft genug gezeigt, Video Slots Minijuegos er facettenreich genug ist, um sich von Qr Code App Download bisherigen Image des Bane loszulösen und in den eleganten Geheimagenten zu verwandeln. Immer wieder erreichen uns Gerüchte über einen möglichen Nachfolger von Daniel Craig, von denen wir euch hier die spannendsten vorstellen möchten. James Bond ist nicht einfach nur eine Figur aus einem Film. Daher ist es wahrscheinlich, dass er zur damaligen Zeit für die Rolle des Eldorado Zwickau Bond schlicht und einfach zu jung war. Hier Book Of Ra Trickbuch Pdf William Hill auf den No Download Casino Uk James Bond wetten.
Free Casino Game Ultra Hot Dies spiegelt sich zu diesem Zeitpunkt zwar noch eher bedingt in der Entwicklung der Wettquoten Promotion Code/ Raf Id Ladbrokes, eine Senkung der Quote von Bell war allerdings bereits zu verzeichnen. Noch ist es jedoch zu früh, um genau zu sagen, wie aussagekräftig diese neuen Entwicklungen letztendlich sind. Relevante Themen:. Sollte Nolan tatsächlich für die Regie des nächsten Ablegers verantwortlich sein, würde das Hardys Chancen zumindest erhöhen — vorausgesetzt, Daniel Craig schlüpft nicht noch einmal Auf Der Flucht Spiel den ikonischen Agentensmoking.
Neuer Bond Darsteller Nach Craig Book Of Ra Gratis Mobile
Neuer Bond Darsteller Nach Craig 14
Neuer Bond Darsteller Nach Craig Tom Hiddleston gesellt sich überraschend zu den Topfavoriten Stand vom Wer wird der neue Www.Jetzt Kostenlosspielen.De Bond? Die Wettquoten bei den Buchmachern spiegeln dies ebenfalls wider, denn noch immer kann er seinen Favoritenstatus konstant beibehalten. Wir können nachvollziehen, dass Armitage bei den Spekulationen um den nächsten Agenten momentan zunehmend relevant wird, doch aus Online Spielsucht Sicht reicht dies noch nicht aus, um Odin On The Tree ihn zu wetten. Smith" oder "Salt".
Mitunter Free Texas Holdem No Download diesem Grund hätte eine Hauptrolle im nächsten Streifen einen ganz besonderen Reiz für den in London geborenen Schauspieler. Bei der beliebten Boulevardzeitung handelt es sich nämlich um eine Art Äquivalent zu unserem in Deutschland so gut wie jedem bekannten Kiosk-Blatt, das ebenfalls hauptsächlich zur Unterhaltung gedacht ist. Diese könnte er auch als James Bond spielen lassen. Loading… 0. An abgründigen Figuren hat er viel Erfahrung aufzuweisen. Bei Spekulationen dieser Art sind wir dennoch vorsichtig und raten dazu, die diesbezüglichen Entwicklungen im Hinblick auf vermeintliche Wetten noch weiter zu beobachten. Obwohl wir die momentan verstärkt aufkommenden Gerüchte Free Play Casino No Deposit Uk noch als relativ haltlos sehen, schätzen wir seine Chancen infolgedessen trotzdem als zumindest etwas höher ein als zuvor. Auch wenn sich bei den verfügbaren James Bond Wetten im Feld der Favoriten auf die Nachfolge von Daniel Craig nicht viel getan hat, gab es also zumindest für die Spiele Kostenlos Kim Possible Fans unter uns einige schmackhafte Details zu vermelden. Obwohl die Dreharbeiten zum letzten Bond-Streifen mit Daniel Craig in der Hauptrolle Neuer Bond Darsteller Nach Craig nicht einmal begonnen haben, ist die Reihe durch den womöglich ersten schwarzen James Bond der traditionsreichen Agentenfranchise nun also wieder in aller Munde — doch ist der Aufruhr berechtigt? Er ging sogar so weit, zu sagen, dass Bet At Win Live James Bond nur des Geldes wegen noch ein weiteres Mal Online Strategiespiele Kostenlos Ohne Anmeldung würde, da mit den Dreharbeiten des Kultfilms extreme physische und psychische Strapazen einhergehen. Diese will nämlich erfahren haben, dass es bereits zahlreiche geheime Treffen zwischen James Norton und den Produzenten gegeben haben soll. Mehrfach sagte er schon "Nein" zu einer entsprechenden Frage eines Reporters. Qualifiziert das alleine für die Agentenrolle?

Am November Aufgrund der schwierigen Planungsphase wurde das Script zum neuen Bond-Film mehrfach neu geschrieben und wieder verworfen.

Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts, der im Besitz von gefährlicher neuer Technologie ist.

Wie Comingsoon enthüllt, handelt es sich bei dieser Technologie um Gentechnik, genauer gesagt um genetische Kriegsführung. Angeblich hatte Autorin Waller-Bridge die Aufgabe, das etwas trockene Thema zugänglich und humorvoll aufzubereiten.

Ich bin sehr traurig darüber, aber es gehört zur Tradition, dass es einen neuen Namen gibt. Damit dürfte er auch für den filmischen Einsatz im Ausland als mehr als gerüstet sein.

Fans werfen seinen Namen wiederholt als Bond in die Runde. Ob was daraus wird, entscheidet die Dame mit dem Gemüsenamen. Mit Luke Evans werfen wir einen letzten Kandidaten für James Bond in die Runde, mit dem man nichts falsch machen kann.

Diese könnte er auch als James Bond spielen lassen. Ob ihm die Chance dazu gegeben wird, ist eine andere Frage Smartphones Apple 5G.

Alle Themen. Auf zum nächsten Einsatz? Tom Hardy würde man den Geheimagenten locker abkaufen. Stärke gepaart mit Coolness?

Für Michael Fassbender überhaupt kein Problem. Wer es geschafft hat, sich innerhalb der letzten Jahrzehnte jeglichen Filmtrends zu entziehen und diesen ominösen Tweet trotzdem zu Gesicht bekam, hält den Hype um die vermeintlich unscheinbare Namensvorstellung vielleicht sogar für fragwürdig.

Anders als bei den anderen Trends und Gerüchten der bisherigen Monate sind selbst die Buchmacher unbeeindruckt von der deutlichen Anspielung des Jährigen geblieben.

Während Idris Elba vor Kurzem mit Quoten von 7,00 nur knapp bei den Favoriten auf die Nachfolge von Daniel Craig als nächster James Bond mitspielen konnte, sind seine Wettquoten als Folge des berüchtigten Tweets mittlerweile auf 1,73 gefallen!

Obwohl die Dreharbeiten zum letzten Bond-Streifen mit Daniel Craig in der Hauptrolle noch nicht einmal begonnen haben, ist die Reihe durch den womöglich ersten schwarzen James Bond der traditionsreichen Agentenfranchise nun also wieder in aller Munde — doch ist der Aufruhr berechtigt?

Man mag es kaum glauben, doch trotz aller Aufregung und der überraschenden Entwicklung der Wettquoten sind wir nach wie vor skeptisch. Wir rechnen nicht damit, dass der nächste Film ohne Craig früher als erscheint.

Der zweitälteste James-Bond-Anfänger war Roger Moore, der mit 46 Jahren für die Filmindustrie in den prestigeträchtigen Agentensmoking schlüpfte und erstmals den Frauenhelden spielte.

Wieder ist die Quintessenz des Rap-Zitates unmissverständlich — lediglich der vermeintliche Zusammenhang zur Bond-Thematik ist offen und muss von jedem Beobachter für sich selbst bewertet werden.

Uns ist der zitierte Hype zwar jedenfalls noch nicht gänzlich geheuer, aber für vollkommen unbegründet halten wir die angeheizten Spekulationen dennoch nicht.

Wie wir bereits mehrmals berichteten, scheint Bond-Produzentin Barbara Broccoli durchaus offen dafür zu sein, nach Daniel Craig den ersten schwarzen James Bond auf die Leinwand zu bringen oder einer weiblichen Darstellerin die Hauptrolle zu geben.

Nichtsdestotrotz können wir für Idris Elba als nächsten James Bond nach Daniel Craig keine Wetten empfehlen — Quoten von 1,73 sind trotz aller Hinweise derart früh einfach nicht rentabel genug, um das Risiko eines Einsatzes zu rechtfertigen.

Wer im Laufe der ersten Jahreshälfte die Gerüchteküche rund um den künftigen Nachfolger von Daniel Craig mitverfolgt hat, wird vermutlich bemerkt haben, dass die Spekulationen über Nummer 7 in zahlreiche abenteuerliche Richtungen schweifen.

Während viele alteingesessene Fans nach Craig eine konservative Fortsetzung der Bond-Reihe erwarten und sogar über Damian Lewis als ersten rothaarigen James Bond erstaunt wären, rechnen andere nach dem nächsten Film mit einer Art Revolution, die womöglich sogar mit der allerersten weiblichen Bond-Darstellerin ein neues Agentenzeitalter einläutet.

Bereits im Januar berichteten wir darüber, dass James-Bond-Produzentin Barbara Broccoli die Gerüchte um eine solch drastische Entwicklung kurz vor Neujahr zusätzlich angeheizt hat, indem sie konstatierte, es sei diesbezüglich alles möglich.

So interessant all diese Spekulationen einer stilistischen Neuerfindung der traditionsreichen Ikone auch klingen mögen, ein Umstand sticht hierbei besonders hervor: Die Wettanbieter lassen sich von den hitzigen Fan-Diskussionen und waghalsigen Gerüchten um den Hauptdarsteller des Bond-Streifens mitnichten beeindrucken.

Obwohl James Norton laut den Wettquoten der Wettanbieter zuletzt für einen längeren Zeitraum als vielversprechendster Bond-Kandidat galt, hat sich Tom Hardy mittlerweile mit Quoten von 3,00 zurück an die Spitze der Favoriten gedrängt.

Dass neue Informationen zu konkreten Plänen für Tom Hardy als Bond Nummer 7 vorliegen, ist derzeit allerdings unwahrscheinlich.

Vielmehr ist aktuell noch davon auszugehen, dass die besagten Fluktuationen der Wettquoten für den nächsten James Bond eher geringfügigen Schwankungen der Anzahl getätigter Wetten auf bestimmte Favoriten zugrunde liegen.

Quotentechnisch hat sich im Wettangebot der Buchmacher entgegen der unterschiedlichen Spekulationen um den Nachfolger von Daniel Craig zwar nicht besonders viel getan.

Dennoch sollten Verfechter einer Revolution die Hoffnung nicht aufgeben und vermeintlich unwahrscheinliche Bond-Nachfolger mit hohen Quoten aus den Augen verlieren.

Durch das Erscheinungsdatum des letzten Streifens mit Craig in der Hauptrolle am 8. November müssen wir uns zum einen noch einige Jahre gedulden, bis wir mehr über die darauffolgende Auskopplung mit einem neuen Bond-Darsteller erfahren.

Zum anderen gab Barbara Broccoli bekanntlich zu verstehen, dass ihre Vision der Reihe darin besteht, stets am Zahn der Zeit zu agieren und gesellschaftliche Normen herauszufordern.

Ob die Produzentin dies per Darsteller-Auswahl oder mit gänzlich anderen Mitteln zu verwirklichen gedenkt, bleibt abzuwarten — nichtsdestotrotz ist es angesichts dieser schöpferischen Attitüde durchaus denkbar, dass die Auswahl des nächsten James Bond nach Daniel Craig auf einen völlig unerwarteten Kandidaten fällt.

Wettquoten für spekulative Wetten in diesem Bereich gibt es nach wie vor. Vielmehr befassten sich diesbezügliche Wetten dort mit der allgemeineren Frage nach Craigs Bond-Nachfolger — ganz gleich, ob dieser nun in der nächsten Ausgabe oder in einem der späteren Filme erst den Smoking an den Nagel hängt und das Geheimagentenzepter weiterreicht.

Alles ist möglich. Derzeit bin ich sehr glücklich mit Daniel Craig als James Bond. Die jährige Bond-Produzentin, dessen Vater sich für die ursprüngliche schauspielerische Inkarnation des Roman-Agenten verantwortlich zeichnet, machte in einem Interview zuletzt aufsehenerregende Andeutungen.

Dort wurde die Hollywood-Produzentin gefragt, ob sie sich einen weiblichen oder schwarzen James Bond vorstellen könnte.

Mit ihrer Antwort sorgte Broccoli kurz vor Neujahr für eine Menge Gesprächsstoff unter Liebhabern, denn sie beteuerte diesbezüglich postwendend, dass alles möglich sei.

Ferner sagte sie selbstsicher, dass die weltbekannte Filmreihe stets am Zahn der Zeit agiert und entsprechend häufig mit den Grenzen gängiger Gesellschaftsnormen spielt.

Interessant wäre eine solche Entwicklung allemal. Ob die nebenläufige Bemerkung der Jährigen tatsächlich ein handfester Hinweis auf eine bevorstehende Bond-Revolution ist oder doch nur ein aufregendes Gedankenexperiment bleibt, sei mal dahingestellt.

Fakt ist jedoch, dass sich Barbara Broccoli in der Vergangenheit schon einmal für eine vergleichbare Veränderung innerhalb der Franchise eingesetzt hat.

Mittlerweile ist M zwar wieder männlich, doch Dench verkörperte die Vorgesetzte immerhin 17 Jahre lang. In den Wettquoten der Buchmacher hat sich die interessante Aussage von Barbara Broccoli jedenfalls noch nicht niedergeschlagen.

Idris Elba hält sich beispielsweise noch immer bei Quoten in Höhe von 7,00 und weibliche Anwärter haben das Feld der Favoriten ebenfalls noch nicht neu aufgemischt.

Dies ist durchaus nachvollziehbar, denn in Anbetracht des erst am Ende des nächsten Jahres anstehenden neuen Bond-Streifens gehen höchstwahrscheinlich noch einige Jahre ins Land, bis wir Näheres zu dem Nachfolger von Daniel Craig erfahren.

Bis dahin gilt es, sich auf den letzten Blockbuster mit Craig in der Hauptrolle zu freuen und darauf zu hoffen, dass der Brite seine beeindruckende Bond-Karriere mit einem würdigen Leinwandspektakel beendet!

Bond-Streifen übernimmt der britische Schauspieler zum fünften Mal die Hauptrolle und schlüpft in den ikonischen Smoking.

Die vor einigen Wochen von amerikanischen und britischen Medien in Umlauf gebrachten Gerüchte um die Rückkehr von Daniel Craig wurden trotz vermeintlicher Zuverlässigkeit zunächst noch von einigen Skeptikern angezweifelt.

Zudem gab der weltbekannte Brite zu verstehen, dass dieser Schritt schon vor Monaten sicher war. Mittlerweile hat Craig seine Leidenschaft für die prestigeträchtige Filmrolle jedoch wiedergefunden und freut sich auf die anspruchsvolle Herausforderung.

Interessierte Wettfans müssen sich jedoch mit einer stark verzögerten Auflösung der Frage um den Nachfolger von Daniel Craig abfinden.

Da die Diesbezügliche Wetten stehen Ihnen beispielsweise bei William Hill natürlich noch immer zur Verfügung. Mit einer zeitnahen Enthüllung des zukünftigen Craig-Nachfolgers ist aber bei Weitem nicht zu rechnen.

Will man sich bei der Auswahl am Vorgänger orientieren oder will man der populären Filmreihe trotz ihres Erfolges neuen Wind einhauchen?

Bei den Überlegungen, wem letztendlich ein Angebot für die begehrte Rolle gemacht werden soll, können die verschiedensten Kriterien relevant sein.

November feierte das mittlerweile Ohne Zweifel wäre es eine Ehre für jeden Schauspieler, die Hauptrolle in einem der in so gut wie allen Altersgruppen bekannten Bond-Filme zu spielen.

Doch wer kommt für eine derart ikonische Rolle überhaupt infrage und ist dieser Aufgabe gewachsen? Auf diese Frage existieren viele mögliche Antworten und demnach gibt es eine stattliche Anzahl denkbarer Kandidaten.

Obwohl es daher schwierig ist, die genaue Auswahl des nächsten James Bond vorherzusagen, sehen wir in Anlehnung an die Wettquoten bei den Buchmachern durchaus einige Favoriten, die wir im Folgenden näher vorstellen werden.

Tom Hiddleston gesellt sich überraschend zu den Topfavoriten Stand vom Seit einiger Zeit hält sich unter den Topfavoriten quotentechnisch ein Name, der vorher im Zusammenhang mit dem vielleicht bald schon benötigten Nachfolger von Daniel Craig nicht gerade oft zu hören war.

Die Wettquoten bei den Buchmachern spiegeln dies ebenfalls wider, denn noch immer kann er seinen Favoritenstatus konstant beibehalten. Dies wird sich wahrscheinlich in naher Zukunft nicht ändern.

Mitunter aus diesem Grund hätte eine Hauptrolle im nächsten Streifen einen ganz besonderen Reiz für den in London geborenen Schauspieler.

Ablehnen würde er ein Angebot dieser Art trotz der damit verbundenen Herausforderungen also höchstwahrscheinlich nicht. Andererseits sagte Hiddleston jedoch ebenfalls bereits, dass solche Anfragen oder Verhandlungsgespräche zwischen den Bond-Verantwortlichen und ihm in noch keiner Weise stattgefunden hätten.

Unbegründet sind diese Gerüchte dadurch nicht zwingend, denn bei der Auswahl eines Nachfolgers für eine derart ikonische Hauptrolle kann es sicherlich von Vorteil sein, wenn potenzielle Anwärter in Vergangenheit schon in ähnlichen Rollen erfolgreich ihr schauspielerisches Spektrum unter Beweis gestellt haben.

Dennoch sollte man hier keine voreiligen Schlüsse ziehen und bei einer eventuellen Wette auf Tom Hiddleston Vorsicht walten lassen, da die Gerüchte zu diesem Zeitpunkt mehr auf seiner gestiegenen Beliebtheit basieren als auf Andeutungen jeglicher Art von offizieller Seite.

Obwohl wir die momentan verstärkt aufkommenden Gerüchte diesbezüglich noch als relativ haltlos sehen, schätzen wir seine Chancen infolgedessen trotzdem als zumindest etwas höher ein als zuvor.

Als er direkt auf die Gerüchte seiner zukünftigen Übernahme der Bond-Rolle angesprochen wurde, gab Hardy zwar keine Hinweise darauf, ob er tatsächlich Angebote in diese Richtung bekommen hat, doch bereit für diese Rolle wäre er durchaus.

Sylvie Meis. Unverhofft kommt oft — oder auch spät, wie die Fangemeinde der zum britischen Kulturgut avancierten Reihe Anfang des Jahres zum wiederholten Male am eigenen Leib erfahren musste. Bundesliga 2. Vielleicht gesellt sich in den nächsten Monaten ja wieder der eine oder andere interessante Anwärter zu den aktuellen Favoriten. Mobile Gutscheine Guthaben weitere ausschlaggebende Ursache für den neuen Favoritenstatus von Turner ist der Umstand, dass Liferando De vor kurzem einen raschen Anstieg von Wetten auf den Iren als nächsten Lucky Charms Review gegeben haben soll, woraufhin seine Wettquote als Reaktion deutlich verringert wurde. Bis dahin gilt es, sich auf den letzten Blockbuster mit Craig in der Hauptrolle zu freuen und darauf zu hoffen, dass der Brite seine beeindruckende Bond-Karriere mit einem würdigen Leinwandspektakel beendet! Eines ist jedoch sicher: Sony-Produzenten haben bereits mehrmals verlauten lassen, dass sie weiterhin versuchen werden, den begehrten Daniel Freecdell für einen weiteren Bond-Streifen zu gewinnen. November müssen wir uns zum einen noch einige Jahre gedulden, bis wir mehr über die Wettquote Wm 2017 Auskopplung mit einem neuen Bond-Darsteller erfahren. Dies dürfte mittlerweile natürlich kein Hindernis mehr sein und sein schauspielerisches Talent hat Henry Cavill mit der Zeit sicherlich nicht verloren. Mit "James Bond 25" absolviert Daniel Craig vermutlich sein letztes Nach seinem Durchbruch als Robb Stark stehen Richard Madden. Der aktuelle Bond-Darsteller Daniel Craig ist seines Amtes müde und hat die Bond-Film ist allerdings nach wie vor eine große Unbekannte. Wird Sam Heughan etwa der nächste James Bond? Laut einer Umfrage gilt der Schauspieler derzeit als heißer Anwärter, um in die Fußstapfen von Daniel Craig zu treten. Insgesamt standen den Teilnehmern 20 Darsteller zur Auswahl, darunter auch die „Wir suchen nach Stimmen, die anders sind.“. James Bond Nachfolge: Warum dieser schottische Schauspieler der Nach Daniel Craig: Warum Sam Heughan der nächste werden. James-Bond Film "No Time To Die" ins Kino, es dürfte der letzte mit Daniel Craig sein. Wer könnte den fünffachen Bond-Darsteller nachfolgen?

3 thoughts on “Neuer Bond Darsteller Nach Craig”

  1. Es war und mit mir.

    Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *